Neue Falzanlage

Letzte Woche haben wir unsere Falzanlage aus den 90er-Jahren ersetzt. Somit setzen wir auch in Zukunft auf ein Produkt der Firma Heidelberg, um es natlos in unseren Produktionsworkflow zu integrieren.

Mit der neuen Falzanlage können Falzarten automatisch programmiert und gespeichert werden. Zudem bietet das neue Modul mehr Falzmöglichkeiten und bessere Flexibilität bei verschiedenen Formaten. Die Paletten mit dem bedruckten Papier, können nun direkt aus der Druckmaschine mit dem Stapler in den Palettanleger gefahren werden. Dies musste bis anhin manuell erledigt werden, da kein Palettanleger vorhanden war.

Fazit

Alles in allem investieren wir in eine neue moderne Anlage mit praktischer Bedienung, höherer Produktionsgeschwindigkeit und verkürzten Rüstzeiten beim Ein- oder Umrüsten.