Papier, das den Druck zum Leben erweckt

Papier wird als flächiger Werkstoff definiert, der im Wesentlichen aus Fasern meist pflanzlicher Herkunft besteht.

Diese Definition hat ein erfindungsreicher Produzent wörtlich genommen und hat Papier mit verschiedenen Samen hergestellt. So spriessen aus diesem Papier Basilikum, Karotten, Salate oder Wildblumen. Was uns besonders begeistert, ist die Bedruckbarkeit im Offset- und im Digitaldruck (Tintenstrahl). Selbstverständlich ist dieses Papier, das aus 100 Prozent Altpapier hergestellt ist, biologisch abbaubar – ganz nach dem Motto: «Bring zur Natur zurück, was zur Natur gehört.»

Und so funktioniert’s

  1. Schritt – Topf vorbereiten
    1. Topf zu zwei Dritteln mit Erde füllen
    2. Erde leicht andrücken
  2. Schritt – Papier pflanzen
    1. Papier auf die vorbereitete Erde in den Topf legen
    2. Papier mit 3 mm dicker Erdschicht bedecken
    3. Einmal gut giessen
  3. Schritt – Wachsen lassen
    1. Gute Feuchtigkeit während der Keimung (ca. 10 Tage) sicherstellen
    2. Regelmässige Befeuchtung (Vorsicht: nicht zu viel giessen!)

Das Papier blüht auf

Nach knapp fünf Wochen erblüht unser Wildblumenpapier in verschiedensten Farben:

 

 

Lieben auch Sie das Spezielle? Es gibt eine grosse Palette an kreativen Papieren – wir beraten Sie gerne.

Kontaktieren Sie Marcel Junker für weitere Informationen:
mjunker@cavelti.ch